jobpatron erfüllt die Anforderungen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung (AZAV) und ist von der TÜV SÜD Management Service GmbH als Träger der privaten Arbeitsvermittlung zertifiziert. Somit können alle Arbeitssuchende, die über einen gültigen "Aktivierungs- & Vermittlungsgutschein" (AVGS) verfügen, jobpatron völlig kostenlos mit der Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung beauftragen. Rechtsanspruch auf einen AVGS hat jeder, der als arbeitslos gemeldet ist und für zumindest 6 Wochen Arbeitslosengeld I bezieht. Bezieher von Arbeitslosengeld II sowie Personen, die bei der Arbeitsagentur als "arbeitssuchend" gemeldet sind, können nach Ermessen der zuständigen Arbeitsvermittlungs ebenfalls einen AVGS erhalten.